Fernsehen

Simpsons Folge wäre beinahe nie gesendet worden

Die mit dem Emmy ausgezeichnete Simpsons Folge "Homer und gewisse Ängste" wäre 1995 fast vom TV-Sender Fox verboten worden. Wieso stieß die Episode bei den Verantwortlichen damals so übel auf, dass diese das Skript kurzerhand nicht produzieren wollten?

Bild: Junot/depositphotos

Der eher konservativ ausgerichtete US-TV-Sender Fox hatte im Jahr 1995 scheinbar große Probleme mit einem Skript der beliebten Cartoon-Serie "Die Simpsons".

Während bis dato alle Episoden "durchgewunken" worden, rief die Episode "Homers Phobia", wie sie im Original heißt, die Zensoren des TV-Kanals auf den Teppich. Diese schickten das Skript prompt an die Verantwortlichen hinter den Simpsons zurück und bemängelten insbesondere die häufige Verwendung des Begriffes "gay". Die Episode bekam von den Fox-Entscheidungsträgern das Urteil "nicht akzeptabel" und sollte in ihrer damaligen Form weder produziert noch ausgestrahlt werden.

Die Macher hinter den Simpsons ließen sich davon aber nicht irritieren und produzierten die Episode kurzerhand in einem zehnmonatigen Prozess auf eigene Kosten. Das sollte sich, wie später deutlich wurde, durchaus auszahlen: die Episode konnte einen der begehrten Emmy-Awards für "Beste Zeichentrickepisode" im Jahr 1995 abräumen.

Später Meinungsumschwung bei Fox

Dass die Episode dann tatsächlich noch ausgestrahlt wurde, lag aber nicht etwa an einer späten Einsicht der Verantwortlichen bei Fox. Viel mehr war es der personelle Umbau in der Führungsebene, der dann dazu führte, dass die eh schon produzierte Episode doch noch ausgestrahlt werden durfte. Die neuen Entscheidungsträger bei Fox hatten mit Homosexualität und der Auseinandersetzung mit dieser in der Simpsons Episode scheinbar nicht annähernd so große Probleme wie die bis dato existente Führungsriege. "Homers Phobia" wurde schließlich die 15. Episode der achten Staffel der Simpsons und fand am 16. Februar 1997 ihre Ausstrahlung - zur besten Prime-Time an einem Sonntag.

In Deutschland erschien die Folge unter dem Titel "Homer und gewisse Ängste" und wurde ebenfalls anstandslos vom Sender Pro7 ausgestrahlt.


Newsletter
Bleibe immer up-to-date. Abonniere unseren wöchentlichen Newsletter!
15.02.2017

Werbung

dbna-Partner