Support-User

© niserin / 123RF Lizenzfreie Bilder

Zur Verbesserung unseres Angebots suchen wir ehrenamtliche Verstärkung für unser Community-Support-Team.

Unsere Community mit über 150.000 registrierten Nutzern ist das Herz von dbna. Das Forum mit seinen über 1,1 Millionen Beiträgen ist hierbei ein wichtiger Bestandteil der Community und dient als Plattform für Diskussionen und Fragen. Auch in Zukunft soll dieser Bereich umfangreich modernisiert und ausgebaut werden.

Zur Verbesserung des Angebots suchen wir daher ehrenamtliche Verstärkung für unser Community-Support-Team.

Dein Profil:

  • Zwischen 18 und 25 Jahre alt
  • Seit mindestens 6 Monaten Mitglied in der dbna.community
  • Bereits längere Aktivität im Forum mit entsprechend qualitativ hochwertigen Beiträgen wünschenswert
  • Fehlerfreie Deutschkenntnisse
  • Freundliche Umgangsformen, professionelles Auftreten
  • Teamplayer, bisherige Erfahrungen in Online-Communities sind von Vorteil


Deine Aufgaben sind:

  • Klassische Forenmoderation: Spam entfernen, Bilder freischalten, Regelverstößen nachgehen, User auf Fehlverhalten hinweisen
  • Community Management im Forum: Aktivität der User fördern, das Forum lebendig halten, selbst aktiv im Forengeschehen mitwirken
  • Technischen Support bei Fragen und Problemen leisten, zusätzliche Supportaufgaben wie Bildfreischaltung und Überprüfung von Userprofilen übernehmen
  • Beteiligung an der Weiterentwicklung des Forums und des gesamten Projekts


Und das bietet dir dbna:

  • Einblicke hinter die Kulissen
  • Möglichkeit zur persönlichen Weiterentwicklung durch Mitarbeit in einem nutzerorientierten dynamischen IT-Unternehmen
  • Ein junges und motiviertes Team, das zudem noch richtig nett sein kann (;

 

Lust bekommen? Dann bewirb dich jetzt, erzähle uns möglichst viel über dich und zeige uns, dass du die gesuchten Qualifikationen mitbringst. Sende uns deine Bewerbung als Word- oder PDF-Dokument per E-Mail an: norman@dbna.de. Vergiss nicht, deinen dbna-Nicknamen mit anzugeben!

Wir bitten um Verständnis, dass die Bearbeitung deiner Bewerbung mitunter bis zu einen Monat in Anspruch nehmen kann.

dbna.newsletter
Bleibe immer up-to-date.
Abonniere unseren wöchentlichen Newsletter!
Artikel veröffentlicht: 22.01.2017
Bildquellen: niserin / 123RF Lizenzfreie Bilder