Datenschutz und Datensicherheit

Alle Informationen zur Verwendung deiner Daten auf dbna findest du hier!

Bild: dbna - du bist nicht allein e.V.

Auf dieser Seite findest du alle Informationen, wie deine persönlichen Angaben auf dbna erfasst, gespeichert und genutzt werden. Dabei ist uns deine Sicherheit und der Schutz deiner persönlichen Daten ein großes Anliegen und du kannst dir sicher sein, dass wir alle Angaben, die du beim Anlegen deines Profils hinterlegst mit größter Sorgfalt behandeln und nicht an Dritte weitergeben.

Damit wir dir ein interessantes, abwechslungsreiches und auf deine Bedürfnisse zugeschnittenes Angebot präsentieren können, erfassen wir darüber hinaus Nutzungs- und Bewegungsdaten (z.B. welche Seiten du in der Community aufrufst, die Dauer deines Aufenthalts auf verschiedenen Seiten und ähnliche Informationen). Auch verwenden wir die Software externer Anbieter (google Analytics, Agenturgruppe Group M) um Nutzungsstatistiken in anonymisierter Form zu erfassen und auszuwerten.

Du kannst dir jedoch sicher sein, dass wir deine personenbezogenen Angaben sorgfältig und vertraulich behandeln und diese nicht weitergegeben werden.

Die vollständige Datenschutzerklärung mit allen Details findest du direkt im Anschluss.
» Zu den Datenschutzerklärung


Die dbna GmbH  (nachfolgend „dbna GmbH“) betreibt unter den Domains www.dbna.de und www.dbna.mobi (sowie diverser Subdomains) ein interaktives Online-Angebot (nachfolgend „Community“).  Darüber hinaus betreibt die dbna GmbH unter diesen Domains ein umfangreiches redaktionelles Informationsangebot (nachfolgend „Magazin“).

Steckbriefe und Informationen, die von Mitgliedern der Community zur Verfügung gestellt werden, können automatisch auch von anderen Community-Mitgliedern eingesehen werden. In anonymisierter Form sind Steckbriefe und Informationen der Community-Mitglieder darüber hinaus auch für nicht eingeloggte Besucher des Angebots von dbna einsehbar.
Der sensible und verantwortungsvolle Umgang mit den personenbezogenen Daten seiner Mitglieder ist für die dbna GmbH ein Anliegen von größter Wichtigkeit. Sämtliche datenschutzrechtlichen Gesetze und Bestimmungen werden von der dbna GmbH genauestens befolgt.

Eine Weitergabe der Mitgliederdaten an Dritte zu kommerziellen und/oder gewerblichen Zwecken findet nicht statt.

Mit meiner Zustimmung zu der nachfolgenden Datenschutzerklärung willige ich gegenüber der dbna GmbH  als Betreiber der Plattformen dbna.de und mein.dbna ein, dass dieser meine personenbezogenen Daten nach Maßgabe der nachstehend aufgeführten Bestimmungen sowie unter Einhaltung der geltenden gesetzlichen Bestimmungen, insbesondere der Datenschutzgesetze, speichert und verarbeitet. (Was bedeutet das?)

  1. Ich willige ein, dass die dbna GmbH meine personenbezogenen Daten zum Zwecke der Begründung, Durchführung und Abwicklung meines Nutzungsverhältnisses betreffend sein Online-Angebot dbna.de und der zugehörigen Seiten erhebt, verarbeitet und nutzt. Verantwortliche Stelle im Sinne der geltenden Datenschutzgesetze ist die dbna GmbH, Hohenlinderner Str. 1, 81677 München.

    Diese personenbezogenen Daten sind Accountdaten (insbesondere bei der Anmeldung mitgeteilte Informationen wie Vorname, Wohnort, Geburtstag usw.) sowie Nutzungsdaten, die erforderlich sind, um die Verwendung der Community durch den Nutzer zu ermöglichen (z.B. Nutzername und Passwort). (Was bedeutet das?)

  2. Ich willige ein, dass folgenden - von mir bei der Registrierung mitgeteilten - Angaben für alle Nutzer der Community einsehbar sind: (Was bedeutet das?)

    • Nutzername (vom Mitglied bei der Registrierung gewählter, eindeutiger Alias)
    • Geburtstag / Alter
    • Land, Region und Stadt

  3. Darüber hinaus willige ich ein, dass von mir in die Community hochgeladene und in meinem eigenen Steckbrief in der öffentlichen Galerie hinzugefügte Bilddateien allen Nutzern des Netzwerkes zugänglich sind und von diesen betrachtet werden können. Außerdem bin ich damit einverstanden, dass ein als „Vorschaubild“ markiertes Bild auch nicht-eingeloggten Besuchern der Website angezeigt wird. Ich nehme zur Kenntnis, dass ich jederzeit die Möglichkeit habe, mein Steckbrief zu deaktivieren und so den Zugriff auf die Bild- und Steckbriefdaten für andere Nutzer zu verhindern. (Was bedeutet das?)

  4. Ich willige ein, dass die dbna GmbH so genannte „Cookies“ einsetzt und damit Nutzungsdaten von mir erhebt, verarbeitet und nutzt. Der Einsatz dieser Cookies dient dazu, das Netzwerk für die Bedürfnisse der Nutzer zu optimieren und die Verwendung zu vereinfachen. So können etwa die beim Einloggen für meine Authentifizierung abgefragten Daten gespeichert werden, um mir ein einfacheres Einloggen zu ermöglichen. Darüber hinaus finden Cookies unter anderem auch für die Bereitstellung personalisierter Inhalte und die persönliche Ansprache des Nutzers Anwendung.

    Unter Cookies versteht man alphanumerische Identifizierungszeichen, die vorübergehend im Arbeitsspeicher abgelegt („Session Cookie“) oder dauerhaft auf der Festplatte gespeichert („permanenter Cookie“) werden. Der verwendete Internet-Browser erlaubt durch seine Sicherheitseinstellungen die freie Wahl, ob Cookies akzeptiert werden sollen, beim Setzen eines Cookies eine Meldung ausgegeben werden soll oder ob Cookies grundsätzlich abgelehnt werden. Die Community ist in ihrer Funktionalität, wenn Cookies abgelehnt werden sollten, jedoch nicht oder nur eingeschränkt nutzbar:  bestimmte Funktionen sind nur verfügbar, wenn dem Einsatz von Cookies für die Domäne zugestimmt wird. (Was bedeutet das?)

    Neben den für die Community und das Magazin notwendigen Cookies kommen darüber hinaus folgende Cookies auf unseren Seiten zum Einsatz:

  5. Ich willige ein, dass der dbna GmbH darüber hinaus den nachfolgend genannten Dienstleistern ermöglicht so genannte „Cookies“ einzusetzen und damit Nutzungsdaten von mir zu erheben, zu verarbeiten und zu nutzen: (Was bedeutet das?)

    5.1.    Agenturgruppe Group M
    Auf dieser Website werden mit Technologien der Agenturgruppe Group M (www.groupm.com) Daten zu Marketing- und Optimierungszwecken gesammelt und gespeichert. Aus diesen Daten können unter einem Pseudonym NutzungsSteckbriefe erstellt werden. Hierzu können Cookies eingesetzt werden. Bei Cookies handelt es sich um kleine Textdateien, die lokal im Zwischenspeicher des Internetbrowsers des Seitenbesuchers gespeichert werden. Die Cookies ermöglichen die Wiedererkennung des Internetbrowsers. Die mit den GroupM-Technologien erhobenen Daten werden nicht dazu benutzt, den Besucher dieser Website persönlich zu identifizieren und nicht mit personenbezogenen Daten über den Träger des Pseudonyms zusammengeführt. Der Datenerhebung und -speicherung kann jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widersprochen werden. Auf der Internet-Seite www.targad.info stellt GroupM dazu einen Opt-out-Link zur Verfügung. (Was bedeutet das?)

    5.2.    Google Inc.
    Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. ("Google"). Google Analytics verwendet sog. "Cookies", Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglicht. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung diese Website (einschließlich Ihrer IP-Adresse) wird an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Google wird diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten für die Websitebetreiber zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Google wird in keinem Fall Ihre IP-Adresse mit anderen Daten der Google in Verbindung bringen. Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website voll umfänglich nutzen können. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden.

    Auf der Seite http://www.google.com/intl/de/privacy.html sind alle Informationen zum Datenschutz bei Google Analytics zusammengestellt und können eingesehen werden. (Was bedeutet das?)

    Google +1

    Erfassung und Weitergabe von Informationen:
    Mithilfe der Google +1-Schaltfläche können Sie Informationen weltweit veröffentlichen. über die Google +1-Schaltfläche erhalten Sie und andere Nutzer personalisierte Inhalte von Google und unseren Partnern. Google speichert sowohl die Information, dass Sie für einen Inhalt +1 gegeben haben, als auch Informationen über die Seite, die Sie beim Klicken auf +1 angesehen haben. Ihre +1 können als Hinweise zusammen mit Ihrem Profilnamen und Ihrem Foto in Google-Diensten, wie etwa in Suchergebnissen oder in Ihrem Google-Profil, oder an anderen Stellen auf Websites und Anzeigen im Internet eingeblendet werden.
    Google zeichnet Informationen über Ihre +1-Aktivitäten auf, um die Google-Dienste für Sie und andere zu verbessern. Um die Google +1-Schaltfläche verwenden zu können, benötigen Sie ein weltweit sichtbares, öffentliches Google-Profil, das zumindest den für das Profil gewählten Namen enthalten muss. Dieser Name wird in allen Google-Diensten verwendet. In manchen Fällen kann dieser Name auch einen anderen Namen ersetzen, den Sie beim Teilen von Inhalten über Ihr Google-Konto verwendet haben. Die Identität Ihres Google-Profils kann Nutzern angezeigt werden, die Ihre E-Mail-Adresse kennen oder über andere identifizierende Informationen von Ihnen verfügen.

    Verwendung der erfassten Informationen:
    Neben den oben erläuterten Verwendungszwecken werden die von Ihnen bereitgestellten Informationen gemäß den geltenden Google-Datenschutzbestimmungen genutzt. Google veröffentlicht möglicherweise zusammengefasste Statistiken über die +1-Aktivitäten der Nutzer bzw. gibt diese an Nutzer und Partner weiter, wie etwa Publisher, Inserenten oder verbundene Websites.

    5.3.    Verwendung von Facebook Social Plugins
    Unser Internetauftritt verwendet Social Plugins ("Plugins") des sozialen Netzwerkes facebook.com, welches von der Facebook Inc., 1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, USA betrieben wird ("Facebook"). Die Plugins sind mit einem Facebook Logo oder dem Zusatz "Facebook Social Plugin" gekennzeichnet. Wenn Sie eine Webseite unseres Internetauftritts aufrufen, die ein solches Plugin enthält, baut Ihr Browser eine direkte Verbindung mit den Servern von Facebook auf. Der Inhalt des Plugins wird von Facebook direkt an Ihren Browser übermittelt und von diesem in die Webseite eingebunden. Durch die Einbindung der Plugins erhält Facebook die Information, dass Sie die entsprechende Seite unseres Internetauftritts aufgerufen haben. Sind Sie bei Facebook eingeloggt kann Facebook den Besuch Ihrem Facebook-Konto zuordnen. Wenn Sie mit den Plugins interagieren, zum Beispiel den "Gefällt mir" Button betätigen oder einen Kommentar abgeben, wird die entsprechende Information von Ihrem Browser direkt an Facebook übermittelt und dort gespeichert. Zweck und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch Facebook sowie Ihre diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatssphäre entnehmen Sie bitte den Datenschutzhinweisen von Facebook. Wenn Sie nicht möchten, dass Facebook über unseren Internetauftritt Daten über Sie sammelt, müssen Sie sich vor Ihrem Besuch unseres Internetauftritts bei Facebook ausloggen. (Was bedeutet das?)

    5.4.    Twitter Inc.
    Auf unseren Seiten sind Funktionen des Dienstes Twitter eingebunden. Diese Funktionen werden angeboten durch die Twitter Inc., 795 Folsom St., Suite 600, San Francisco, CA 94107, USA. Durch das Benutzen von Twitter und der Funktion "Re-Tweet" werden die von Ihnen besuchten Webseiten mit Ihrem Twitter-Account verknüpft und anderen Nutzern bekannt gegeben. Dabei werden auch Daten an Twitter übertragen.

    Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter der Seiten keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Twitter erhalten. Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Datenschutzerklärung von Twitter unter http://twitter.com/privacy.

    Ihre Datenschutzeinstellungen bei Twitter können Sie in den Konto-Einstellungen unter http://twitter.com/account/settings ändern.  

  6. Ich willige ein, dass der dbna GmbH durch den von mir verwendeten Internet-Browser übermittelte Informationen, die bei einem von mir veranlassten Zugriff auf Community oder Magazin übermittelt werden, erfasst und dass diese durch den dbna GmbH für eine Zeitdauer von maximal sechs Monaten in so genannten Logfiles gesichert werden.  Ich erkläre mich auch damit einverstanden, dass der dbna GmbH diese in Logfiles erfassten Daten auswertet und analysiert. Diese Analyse dient dazu, das Online-Angebot des dbna GmbH  konstant zu verbessern und weiterzuentwickeln, sowie beliebte Funktionalitäten und Angebote zu erkennen. (Was bedeutet das?)

  7. Ich stimme zu, dass mir der dbna GmbH Nachrichten zusenden darf, die Informationen für die Benutzer von Magazin und Community beinhalten. Die Zusendung erfolgt – unter Verwendung der von mir mitgeteilten personenbezogenen Daten zur Personalisierung der Inhalte – an die von mir bei der Registrierung angegebene E-Mail Adresse. (Was bedeutet das?)

  8. Ich nehme zur Kenntnis, dass der dbna GmbH gesetzlich dazu verpflichtet ist, auf Anordnung der zuständigen Stellen auch Daten an Ermittlungs- oder Aufsichtsbehörden zu übermitteln, falls  dies zur Abwehr von Gefahren für die staatliche und öffentliche Sicherheit sowie zur Verfolgung von Straftaten erforderlich ist. Dies umfasst lediglich um die nach § 14 Abs. 2 und § 15 Abs. 5 Satz 4 Telemediengesetz vorgesehene gesetzliche Befugnis zur Auskunftserteilung. (Was bedeutet das?)

  9. Ich nehme zur Kenntnis, dass ich jederzeit die Möglichkeit habe, der vorstehenden Einwilligung in die Verarbeitung personenbezogener Daten mit Wirkung für die Zukunft ganz oder teilweise gegenüber der dem dbna GmbH zu widersprechen. Den Widerruf kann ich schriftlich per E-Mail an support@dbna.de oder auf dem Postweg an dbna GmbH, Hohenlindener Str. 1, 81677 München richten. Ich bin mir bewusst, dass ich durch einen Widerruf der Einwilligung die entsprechenden Angebote des dbna GmbH nicht mehr oder nur in eingeschränktem Umfang nutzen kann. (Was bedeutet das?)

Newsletter
Bleibe immer up-to-date. Abonniere unseren wöchentlichen Newsletter!
05.07.2010

Werbung

dbna-Partner