Jahreshoroskop 2017: Jungfrau

Christian Von Christian

Das Leben besteht nicht nur aus Pflichten

Die Sonne hilft dir vor allem im zweiten Halbjahr, deinen Perfektionismus etwas zu drosseln und unnötigen Druck rauszunehmen. So kommst du wesentlich entspannter ans Ziel, und auch für die Lebensfreude bleibt mehr Raum. Das tut dir sehr gut!

Lust, Liebe & Familie

Zu Beginn des Jahres hat dich das Helfersyndrom gepackt, was den Partner ganz schön nervt. Es gilt, mehr den Moment zu genießen, statt ständig zu versuchen, in der Beziehung etwas zu verbessern. Doch genau das fällt unter den Saturn-Neptun-Spannungen schwer. Ab 10. März mischt Mars mit, und der bringt eine gute Linie für gemeinsame Aktivitäten und prickelnde Erotik. Große Harmonie und sanfte Romantik erlebst du im Juni, während im Juli eher häusliche Projekte profitieren. Eine Phase inniger Vertrautheit erwartet dich von August bis Oktober. Du fühlst dich dem Partner nah wie lange nicht, kannst Missverständnisse ausräumen und deine perfektionistischen Vorstellungen einer neuen Gelassenheit weichen lassen. Doch es kommt sogar noch besser: Eine langfristig positive Tendenz beschert Jupiter ab 10. Oktober. Ihr beide entschwebt kurzerhand in den siebten Liebeshimmel, und den werdet ihr für den Rest des Jahres auch nicht mehr verlassen. Für Singles gilt: Wenn das mit dem Anspruch nicht wäre, hättest du dich wohl schon für jemanden entscheiden können. Doch du magst keine halben Sachen und fühlst dich außerdem als Single auch ganz wohl. Nach einem eher verschlafenen Jahresstart kommst du vom 10. März bis 21. April so langsam in Fahrt. Deine Lust auf Tuchfühlung und Nähe wächst, Frühlingsgefühle stellen sich ein. Im Mai hast du kurz etwas Angst vor der eigenen Courage, wenn dir jemand zu schnell auf die Pelle rückt. Da ist sie ja schon wieder, die vornehme Distanz, für die du als Jungfrau berühmt bist. Doch jetzt ist das Ganze nur eine vorübergehende Phase. Im Juni sammelst du neue Telefonnummern im Vorübergehen, gibst dich ungemein verführerisch. Im Juli scheint es nach dem Motto zu laufen: Sex ja, Liebe nein. Ab August könntest du dann der großen Liebe begegnen, und das Schöne ist: Saturn weiß, dass dieses Gefühl der Verliebtheit nicht mehr so schnell verschwindet.

Beruf, Finanzen & Erfolg

Der Jahresstart hat es in sich. Im Januar verlangt Mars von dir vollen Einsatz, Stress ist an der Tagesordnung. Saturn deutet zudem eine Phase der Nüchternheit an. Du siehst dein berufliches Umfeld eher skeptisch, schätzt deine Erfolgschancen gering ein. Im Frühjahr wendet sich das Blatt. Deine Arbeitslust kehrt zurück. Du findest praktische Lösungen, wenngleich Kreatives etwas hinterherhinkt. Im Juni klappt die Zusammenarbeit mit Kunden und Kollegen richtig gut, was dich neu motiviert. So gut geht es auch weiter: Von August bis Oktober scheint alles von selbst in die richtige Richtung zu laufen. Du heimst einen Erfolg nach dem anderen ein. Der Jungfrau-Merkur macht es leicht, sich im Job bestens zu vernetzen, schnelle Absprachen zu treffen und sorgfältig zu arbeiten. Mars hilft derweil, kompetent aufzutreten und sich auch in kritischen Fragen souverän durchzusetzen. Und wie es immer so ist: Wenn es erst mal läuft, dann läuft es. Ab 10. Oktober kannst du mit Jupiter im Rücken bessere Verträge aushandeln und wichtige Projekte vorantreiben. Dein Jahresendspurt kann sich wirklich sehen lassen! In Sachen Finanzen gilt: Saturn fordert 2017 genaues Rechnen und finanzielle Disziplin. Der Lohn: Vom 13. Januar bis 8. Februar und noch mal vom 1. bis 20. April sowie vom 17. Mai bis 6. Juni hilft Merkur, Kosten zu senken und neue Einnahmequellen aufzutun. Gut möglich, dass dir deine praktischen Fähigkeiten hier weiterhelfen. Vielleicht bist du handwerklich so geschickt, dass du kleine Reparaturen im Haushalt selbst machen kannst? Du legst in diesen Phasen zudem dein Geld besser an, gehst an alles mit einer pragmatischen Note heran. Vom 25. Juli bis 30. September wandert Geschäftsplanet Merkur durch dein Zeichen. Jetzt floriert dein Business, du kannst mehr verdienen, deine Geldanlagen steigen im Wert. Günstige Gelegenheiten mehren sich, beim Shoppen findest du Schnäppchen. Ab November gilt es, mit dem Geld vorsichtiger zu haushalten. Ein Merkur-Saturn-Spannungsaspekt deutet eine nicht eingeplante Zahlung an. Eine streikende Waschmaschine oder ein defektes Auto können zur ärgerlichen Kostenfalle werden. Doch keine Bange, ab Mitte Dezember stabilisieren sich die Finanzen dann wieder.

Gesundheit, Fitness & Energie

Halte dich im kalten Januar warm und gönne dir eher Wellness und Erholung, als beim Wintersport Rekorde zu erwarten. Erst ab März spielt deine Kondition mit. Du hast die Kraft, um neben den Anforderungen des Alltags auch noch Ausgleichssport zu betreiben. Der April wird ein gesundheitlich sehr guter Monat, wenn du beim Feiern zurückhaltend bleibst. Rundum wohl fühlst du dich im Juni. Du hast dich stabilisiert, deinen Lebensstil an deine körperlichen Gegebenheiten angepasst und ernährst dich wesentlich bewusster. Auch im Juli bist du angriffslustig und voller Power. Die Phase von August bis Oktober ist dagegen ideal für einen Wellnessurlaub. Du entspannst gut, Kuren und alles, was du für deine Gesundheit tust, wirkt nun besonders günstig. Ab Oktober hilft Jupiter sogar, chronische Beschwerden deutlich zu lindern. Du fühlst dich wie befreit, atmest tief durch, trotzt dem Vorweihnachtsstress und lässt das Jahr schön entspannt ausklingen.

Jahreshoroskop 2017: Übersicht
dbna.newsletter
Bleibe immer up-to-date.
Abonniere unseren wöchentlichen Newsletter!
Artikel veröffentlicht: 28.12.2016
Weitere Quellen: viversum.de Bildquellen: nexusplexus / 123RF Stockfoto