Jahreshoroskop 2017: Steinbock

Christian Von Christian

Der Herbst ist deine beste Zeit

Im ersten Halbjahr zeigst du dich ungewohnt sprunghaft, es fällt dir schwer, eine klare Linie zu finden. Du möchtest dich ausleben, Uranus bringt Unruhe, aber auch neue Lebensfreude. Ab Oktober bist du wieder gewohnt zuverlässig.

Lust, Liebe & Familie

Bis Juni fordern Mars und Venus dich ganz schön heraus. Du beanspruchst mehr Freiraum oder verliebst dich vielleicht sogar in jemand anderen. Jetzt heißt es, nichts überstürzt entscheiden, sondern die Ruhe bewahren. Genieße das Zwischenhoch im April, das stärkt dich auch für den unruhigen Mai. Im Sommer stehen Grundsatzdiskussionen auf dem Programm. Doch diese bieten auch eine Chance: du kannst ansprechen, was dich stört, strittige Punkte klären, kommst deinen Liebsten dadurch wieder näher. Spätestens im September ist der Spuk dann vorbei. Du ordnest deine Gefühle, entdeckst Liebe und Erotik neu. Du erkennst: Das schwierige erste Halbjahr hat letztlich die Beziehung sogar gestärkt und euch beide noch näher zusammengebracht. Du hast wieder mal bewiesen: Wenn es darauf ankommt, seid ihr füreinander da, geht auch durch schwierige Zeiten als Paar. Der Lohn: Im November empfindest du den Sex als herrlich prickelnd, ihr fühlt euch wieder wie frisch verliebt. Die Advents- und Weihnachtszeit wird wunderbar romantisch, jetzt zählt ganz klar das WIR. Für Singles gilt: sie starten ganz schön flirtlustig ins Jahr, so kennt man die sonst so zurückhaltenden Steinböcke ja gar nicht. Im März/April lässt du dich auf eine heiße Affäre ein, riskierst dabei erstaunlich viel. Im Mai kommst du dann ins Grübeln, ob dich das Ganze wirklich glücklich macht. Im Juni erkennst du genau, ob dein Lover zu dir passt, ihr beide dauerhaft gut harmoniert. Du willst 2017 eigentlich solide sein, doch Jupiter und Uranus machen es ziemlich schwer, eine klare Linie zu finden. Zu sehr reizt dich auch im Sommer ein One-Night-Stand. Du willst dich noch mal so richtig ausleben, bevor du ab September ruhiger wirst. Im Herbst fällt es dir leichter, dich auf ein Gegenüber zu konzentrieren, diesen Mann auch richtig an dich heranzulassen. Halte vom 21. September bis 14. Oktober die Augen auf: Venus und Mars servieren dir nun einen echten Traumpartner auf dem Silbertablett. Und das Schöne ist: Eine Beziehung, die du jetzt eingehst, dürfte von Dauer sein. Am Ende des Jahres kommt doch wieder der typische Steinbock zum Vorschein, der glücklich ist, jemanden an seiner Seite zu wissen, mit dem er die konkrete Zukunft planen kann.

Beruf, Finanzen & Erfolg

Dieses Jahr sind dir deine typischen Steinbock-Eigenschaften Pragmatismus und Realismus besonders dienlich. Denn Uranus bringt öfter spontane Planänderungen und kurzfristige Unruhe. Da hilft dir dein kühler Kopf, die Lage richtig einzuschätzen, umsichtig zu handeln und so das Beste für dich herauszuholen. Schon im Januar kannst du ein wichtiges Projekt entscheidend vorantreiben, Merkur unterstützt dich prächtig. Arbeitsintensiv läuft es im Februar, jetzt geht es nicht ohne Überstunden. Im März/April kannst du deine Ideen gut umsetzen, beweist zudem viel Durchsetzungsvermögen. Kreatives klappt im April und Juni super, während du im Herbst auf Messen und bei allen Themen rund um Marketing und PR glänzen. Ab Oktober überträgt man dir mehr Verantwortung und in dem Zusammenhang handelst du auch bessere Konditionen aus. Das motiviert für den Jahresendspurt. In Sachen Finanzen gilt: Eigentlich agierst du als typischer Steinbock finanziell zurückhaltend und vorausschauend. Doch bis Oktober ist es nicht leicht, Kosten einzudämmen. Jupiter und Uranus bringen unerwartete Situationen, die es schon mal notwendig machen, deine Rücklagen anzugreifen. Dabei beginnt alles so gut: Im Januar/Februar sind Gewinne drin, doch von Mitte März bis Mitte Mai brauchst du mehr Geld als erwartet, kaufst überteuert. Größere Anschaffungen besser erst ab Mitte Mai tätigen. Im Sommer bietet Merkur dann die Möglichkeit, Schulden abzubauen und neue Geldquellen aufzutun. Verkäufe bei Onlinebörsen oder auf Flohmärkten laufen gut und füllen die Kasse auf. Im Oktober bei Einkäufen besonders auf die Qualität achten. Spare nicht an der falschen Stelle, jetzt gilt das Motto: Wer billig kauft, kauft zweimal. Ab 17. Oktober beschert Merkur dann einen goldenen Jahresausklang. Du findest das beste Angebot zum günstigsten Preis, können Vertragliches erfolgreich nachverhandeln und sogar eine Gehaltserhöhung herausschlagen.

Gesundheit, Fitness & Energie

Mit allerhand guten Vorsätzen startest du ins Jahr 2017, bist auch mental sehr stark. Was im Januar im Alltag und beim Sport wie von selbst klappt, könnte jedoch im Februar schon mal zu viel werden. Jetzt brauchst du mehr Wellness und vitaminreiche Kost. Langwierige Erkältungen könnten dich plagen, meide Zugluft und Kälte und pflege dich mehr. Im Frühjahr baust du dich gesundheitlich auf, fühlst dich besser und profitierst von Massagen, Kuren und kleinen Auszeiten mehr als sonst. Neptun verleiht ein untrügliches Gespür für deinen Körper und dessen Bedürfnisse. Im Juni/Juli entschleunigst du, regenerierst gut, solltest körperlich Anstrengendes möglichst auf den Herbst verschieben. Im September/Oktober bringt Mars ein Plus an Kraft, ab 11. Oktober baust du dank Jupiter generell eine bessere Kondition auf, und gesundheitliche Schwächen ab.

Jahreshoroskop 2017: Übersicht
dbna.newsletter
Bleibe immer up-to-date.
Abonniere unseren wöchentlichen Newsletter!
Artikel veröffentlicht: 28.12.2016
Weitere Quellen: viversum.de Bildquellen: nexusplexus / 123RF Stockfoto