Webserie KUNTERGRAU sucht neue Gesichter

Von dbna-Redaktion
© anyway e.V.

Die schwule Webserie KUNTERGRAU sucht für die Produktion seiner zweiten Staffel neue Gesichter. Dazu laden die Filmemacher zum offenen Casting nach Köln.

Die erfolgreiche schwule Webserie KUNTERGRAU aus Köln steht kurz vor der Produktion der zweiten Staffel. Für diese wird sowohl der Cast als auch das Team erweitert. Unter anderem gibt es mehrere neue Rollen zu vergeben. Sie sollen die Story um die bestehende schwule Clique aus Leopold, Lukas, Marcel, Noah und Jan ergänzen. Aus diesem Grund lädt das KUNTERGRAU-Team zum offenen Casting für Schauspieler und Schauspielinteressierte ein. Gesucht werden Männer zwischen 18 und 50 Jahre.

ORT: anyway, Kamekestraße 14, 50672 Köln (U-Bahstation Friesenplatz)

DATUM: 05.07.2016 UHRZEIT: 17 Uhr

ANMELDUNG: Es wird um formlose Anmeldung unter produktion@kuntergrau.net gebeten.

Der Dreh der zweiten Staffel erfolgt von Mitte August bis Anfang September 2016 in Köln. Für diesen werden ebenso neue Gesichter gesucht, die das ehrenamtliche Produktionsteam von KUNTERGRAU unterstützen möchten. Filmbegeisterte zwischen 15 und 27 Jahre, die hinter den Kulissen mithelfen möchten, können sich unter produktion@kuntergrau.net melden.

KUNTERGRAU ist eine Webserie, die die Geschichte einer Clique junger schwuler Männer aus Köln erzählt. Auf der Suche nach Freundschaft, Liebe und Sex schlagen sich Lukas, Leopold, Jan, Noah und Marcel durch den Alltag und die Wirren der Szene. Die erste Staffel hat bereits mehr als 350.00 Videoabrufe und ist in mehreren Sprachen verfügbar. KUNTERGRAU ist ein Filmprojekt des Kölner Jugendzentrum anyway. In ihm wirken sowohl Jugendliche als auch junge Profis ehrenamtlich mit.

Die erste Staffel von KUNTERGRAU könnt ihr hier bei dbna ansehen.

dbna.newsletter
Bleibe immer up-to-date.
Abonniere unseren wöchentlichen Newsletter!
Artikel veröffentlicht: 29.06.2016