Wie oft brauchst du Sex?

Fabian Schäfer Von Fabian Schäfer
Jeder hat andere Ansprüche an Sex. Wir wollen wissen: Wie oft möchtest du mit deinem Partner intim werden?
© Igor Madjinca/Stocksy

Je mehr, desto besser? Gilt nicht, sagen Psychologen. Studien zeigen, dass einmal pro Woche Sex am glücklichsten macht. Deshalb wollen wir wissen: Wie oft brauchst du es?

Sex ist ein wichtiger Bestandteil einer Beziehung. Dem Partner nahe sein, erkunden, was ihm gefällt, und dabei merken, worauf man selbst steht: Nicht umsonst ist Geschlechtsverkehr die schönste Nebensache der Welt.

Lange haben sich Forscher gefragt, wie viel Sex zu einer glücklichen Beziehugn gehört. Eine US-amerikanische Studie hat letztes Jahr herausgefunden, dass einmal pro Woche Sex reicht. Paare, die weniger oft miteinander im Bett sind, sind unglücklicher. Mehr Sex macht aber nicht zufriedener.

Mach mit bei unserer Umfrage

Psychologen von der University of Toronto Mississauga in Kanada haben dafür Daten von mehr als 30.000 Befragten ausgewertet. Das Ergebnis ist eindeutig - unabhängig vom Alter, Geschlecht oder der Dauer der Beziehung. Für Singles trifft das übrigens nicht zu.

Deshalb wollen wir wissen: Gilt das auch für dich? Brauchst du es häufiger - oder reicht es dir seltener?

Kommentare
Kommentare werden geladen
dbna.newsletter
Bleibe immer up-to-date.
Abonniere unseren wöchentlichen Newsletter!
Artikel veröffentlicht: 21.01.2016
Bildquellen: Igor Madjinca/Stocksy