© Istockphoto.com

Kondom

Das Kondom ist ein Verhütungsmittel aus Latex für den Mann, das über den steifen Penis gezogen wird, und so verhindert, dass Sperma in die Körperöffnung des Partners gespritzt wird. Kondome sind die beste Möglichkeit, eine HIV-Infektion zu verhindern, und gehören unbedingt zum Safer Sex dazu! Zusammen mit Kondomen unbedingt fettfreie Gleitmittel verwenden, da Öle und Fette das Latex angreifen, und den Schutz somit wirkungslos machen.
dbna.newsletter
Bleibe immer up-to-date.
Abonniere unseren wöchentlichen Newsletter!
Artikel veröffentlicht: 10.08.2011