Sappho

Griechische Lyrikerin, die um 600 v. Chr. in Mytilene auf der Insel Lesbos gelebt hat. Dort versammelte sie junge Frauen um sich zu einer Gemeinschaft, die der Liebesgöttin Aphrodite geweiht war. Das Wort „Lesbe“ geht auf sie (bzw. ihre Heimatinsel) zurück. Sappho wird als eine der ersten bekannten lesbischen Frauen angesehen.
dbna.newsletter
Bleibe immer up-to-date.
Abonniere unseren wöchentlichen Newsletter!
Artikel veröffentlicht: 10.08.2011