Transsexualität

Transsexuelle sind Menschen, die im falschen Körper geboren wurden, also z.B. eine Mensch im Körper einer Frau, der sich als Mann fühlt. Für die meisten Transsexuellen ist es ein langer Weg, über Coming-Out, psychische Gutachten und Hormongaben, bis ihr Körper durch eine Geschlechtsanpassung zu ihrem „Wunschkörper“ wird- der Körper wird also den Gefühlen angeglichen.

Transsexualität ist etwas anderes als Transvestismus!
dbna.newsletter
Bleibe immer up-to-date.
Abonniere unseren wöchentlichen Newsletter!
Artikel veröffentlicht: 10.08.2011