Fünffacher Großvater: Coming-out mit 95

dbna-Redaktion Von dbna-Redaktion
Roman Blank mit Davey Wavey.
© Davey Wavey/Youtube

Frei nach dem Motto "Besser spät als nie" hat sich der Amerikaner Roman Blank erst im besonders hohen Alter für ein Coming-out entschieden. Satte 95 Jahre, einen Urenkel, fünf Enkel und zwei Kinder hat es gedauert. Dabei wusste Blank nach eigenen Aussagen schon im Alter von fünf Jahren, dass er schwul sei.

Rund drei Minuten lang ist das zusammengeschnittene Interview zwischen Roman Blank und dem YouTuber Davey Wavey. In diesem erzählt Blank seine rührende Geschichte, wie die Geheimniskrämerei auf ihm lastete und wie viele Entscheidungen in seinem Leben dadurch bestimmt wurden. Für ihn selber war es auch im hohen Alter, so sagt er selber, ein großer Schritt, für den er all seinen Mut aufbringen musste.

Interview zum Coming-Out wird ein viraler Internet-Hit

Das kam nicht nur bei seiner Familie gut an, sondern auch bei YouTube. Das Video von Davey Wavey wurde innerhalb kürzester Zeit zum viralen Hit mit unglaublich vielen Views und zahlreichen rührenden Kommentaren.

Blank erzählt in dem Video mit Davey Wavey unter anderem davon, dass er auch im hohen Alter gern noch einen Freund hätte. Das Körperliche steht dabei aber nicht im Vordergrund, viel mehr geht es dem Amerikaner um das Herz seines Zukünftigen. Er wünscht sich, dass ihm jemand auf seine letzten Tage, Monate und Jahre beisteht und für ihn da ist, wenn er am Abend einschläft, sagte er Davey Wavey. Einer seiner Enkel, Brandon Gross, möchte das bewegende Leben seines Großvaters nun verfilmen - unter dem Titel: "On My Way Out".

Hast du Fragen?

Diskutiere mit anderen Jungs im Forum unserer Community. Oder kontaktiere für eine persönliche Beratung das Team von anyway4u.

Kommentare
Kommentare werden geladen
dbna.newsletter
Bleibe immer up-to-date.
Abonniere unseren wöchentlichen Newsletter!
Artikel veröffentlicht: 10.03.2017