Gesucht: Ehrenamtliche Redakteure

Redaktion Von Redaktion
Gesucht: Ehrenamtliche Redakteure
pixabay

Du willst journalistische Erfahrung sammeln, professionelles Feedback bekommen und am Ende deine Texte im gedruckten Heft sehen? Oder du schreibst schon perfekte Reportagen? Die Verbandszeitschrift "out!" vom Jugendnetzwerk Lambda sucht Unterstützung.

Die Verbandszeitschrift "out!" vom Jugendnetzwerk Lambda sucht Unterstützung. Du willst erste journalistische Erfahrungen sammeln, Beiträge recherchieren und sie am Ende im gedruckten Heft lesen? Oder du weißt schon genau, wie man die perfekte Reportage schreibt? Dann ist die "out!" genau das Richtige.

Die "out!" erscheint viermal im Jahr für alle Mitglieder von Lambda. Sie wird von Jugendlichen für Jugendliche erstellt und behandelt deshalb genau die Themen, die dich interessieren. Die Vielfalt ist riesig und reicht von "Lust" über "Medien" bis zu "Glaube" und "Lügen", um nur einige der vergangenen Titelthemen zu nennen. Eine Übersicht über die vergangenen Hefte findest du hier.

Reportage, Rezension oder Kolumne? Alles ist möglich

Genauso vielfältig sind die Möglichkeiten, sich bei der "out!" einzubringen. Du magst den nachrichtlich-sachlichen Ton? Dann sind Berichte das Richtige für dich. Oder du willst LGBTIQ*-Themen hautnah miterleben und den Lesern präsentieren? Wie wäre es mit einer Reportage? Oder willst du Bücher und DVDs vor allen anderen und noch dazu kostenlos Probe lesen und hören? Dann schreibe Rezensionen und sage, ob der Film oscarverdächtig oder Zeitverschwendung war.

Oder willst du lieber endlich mal deine Meinung zu einem bestimmten Thema los werden? Werde Kommentator oder Kolumnist. Psychotests sind genau dein Ding? Auch die gibt es in der "out!".

Hightlight: Redaktionstreffen im Herbst/Winter

Die Möglichkeiten, für die "out!" zu schreiben, sind riesig. Auch wenn du erst wenig oder gar keine journalistische Erfahrung hast, aber interessiert bist, kannst du unbedingt mitmachen. Wir haben alle klein angefangen, und jeder Beitrag wird professionell Korrektur gelesen. Dazu bekommst du wertvolle Tipps, damit die Artikel von Mal zu Mal besser werden.

Als besonderes Highlight wird es dieses Jahr im Herbst/Winter ein Redaktionstreffen geben, damit sich alle neuen und alten Redakteure auch mal im echten Leben kennenlernen - denn sonst schreiben wir aus ganz Deutschland verteilt. Das klingt gut? Dann schreibe doch eine kurze Mail an Fabian (fabian.schaefer@lambda-online.de), der dir alles Weitere erklären wird. Auch wenn du unsicher bist oder weitere Fragen hast, kannst du dich gerne melden.



Kommentare
Kommentare werden geladen
dbna.newsletter
Bleibe immer up-to-date.
Abonniere unseren wöchentlichen Newsletter!
Weitere Quellen: pixabay