US-Sänger Greyson Chance outet sich als schwul

Redaktion Von Redaktion
US-Sänger Greyson Chance outet sich als schwul

instagram.com/greysonchance/

Der 19-jährige Greyson Chance gilt als musikalisches Ausnahmetalent. Kürzlich outete er sich über den Onlinedienst Instagram und erhielt danach regen Zuspruch durch Follower.

Greyson Chance erlangte bereits im zarten Alter von 12 Jahren weltweite Berühmtheit. Der Texaner wurde im Jahr 1997 geboren und wuchs in Oklahoma auf. Seine musikalische Karriere startete recht unerwartet. Nachdem er eine Cover-Version des Hits "Paparazzi" der Künstlerin Lady Gaga auf der Video-Plattform YouTube hochlud, verbreitete sich die Nachricht von dem musikalischen Wunderkind in aller Welt. 

Die Aufnahme wurde von Stars wie Ryan Seacrest und Asthon Kutcher verlinkt - mittlerweile zählt das YouTube-Video über 60 Millionen Klicks. Nach nur einem Jahr folgte die Veröffentlichung des ersten Musikalbums mit dem Namen "Hold On 'til The Night". Dieses stürmte die französischen, kanadischen und US-amerikanischen Charts. Greyson Chance schloss an diese Erfolge an und tourte viele Monate durch Südostasien. 

Der Instagram-Account des amerikanischen Sängers wird von hunderttausenden Personen gefollowed. Der 19-jährige gab in diesem öffentlich bekannt, dass er schwul ist. Die emotionale Botschaft wurde zusammen mit dem Bild einer Regenbogenfahne veröffentlicht.

Greyson Chance teilte seinen Fans mit, dass er im Alter von 16 Jahren bemerkte, dass er auf Jungs steht. Er habe sich mit seinem Coming-out bewusst Zeit gelassen, um seine Privatsphäre zu schützen. Außerdem habe er lernen müssen, sich selbst anzunehmen, zu lieben und ein stabiles Selbstvertrauen aufzubauen.

dbna.newsletter
Bleibe immer up-to-date.
Abonniere unseren wöchentlichen Newsletter!