Der wundervolle einzige Kuss

Redaktion Von Redaktion

Als der Punkrockstar Ricardo Pagani stirbt, ist das für den jungen Andrés (Enrique Lunazzi) ein Schock. Ausgerechnet der Frontmann seiner Lieblingsband Noche Negra ist tot. Seine Mutter schleppt ihn daraufhin zu einer kirchlichen Jugendgruppe, damit ihr Junge nicht vereinsamt und neue Leute kennenlernt.

dbna.newsletter
Bleibe immer up-to-date.
Abonniere unseren wöchentlichen Newsletter!