Die Gay-Kurzfilmnacht

Redaktion Von Redaktion

Ein Kinoabend in sechs Kurzfilmen, scharf, sexy, witzig, traurig, dramatisch und überwältigend – schwule Geschichten, die zum Besten gehören, was die Filmfans auf den letzten schwul-lesbischen Filmfestivals zu sehen bekamen. Sechs Helden, sechs Geschichten, sechs Pointen, sechs Mal verliebt!

dbna.newsletter
Bleibe immer up-to-date.
Abonniere unseren wöchentlichen Newsletter!
Weitere Quellen: GayFilmacht