Verstecken unmöglich

Redaktion Von Redaktion

Seit meinem 13. Lebensjahr ahnte ich schon, dass ich auf Jungs stehen, aber ich wollte es nicht wirklich wahr haben. Ich habe mir eingeredet, ich sei es nicht, ich wollte es auch nicht sein.

Tyll, 19: Aber so im Alter von 15 Jahren kam es so langsam durch, dass ich anders als die anderen bin. Und so kam ich ins Grübeln. Kurzer Hand habe ich mich entschlossen, mit einem anderen Schwulen darüber zu reden. Er hat nur gesagt, ich soll es mir wirklich überlegen. Mit 16 Jahren wusste ich es dann wirklich, dass ich auf Jungs stehe.

Mir wurde auch klar, dass ich diese Erkenntnis nicht verstecken könnte, meine Freunde würden es merken. Also beschloss ich, es erst einmal meinen Freunden zu sagen. Nach und nach war ich geoutet.

Ganz ehrlich gesagt: Manche kommen damit nicht klar, aber wenn ihr Freunde habt, die es einfach ok finden, wie du lebst und liebst, dann sind das wahre Freunde. Alle meine Freunde mögen mich trotzdem so, wie ich bin, und denen ist es scheiß egal, auf was ich stehe.

Coming-out

Diskutiere mit anderen Jungs im Forum unserer Community. Oder kontaktiere für eine persönliche Beratung das Team von anyway4u.

dbna.newsletter
Bleibe immer up-to-date.
Abonniere unseren wöchentlichen Newsletter!