Conchita Wurst: You Are Unstoppable

Fabian Schäfer Von Fabian Schäfer
Conchita Wurst: You Are Unstoppable
Vevo/Conchita Wurst

Mit ihrem Sieg beim Eurovision Song Contest ist Conchita Wurst zur Ikone geworden. Einen Vorgeschmack auf ihr neues Album liefert sie mit ihrer Single "You Are Unstoppable", das sie all ihren Fans widmet.

Es war Mai 2014, als Conchita Wursts Siegeszug begann. Dass sie beim Eurovision Song Contest in Kopenhagen gewonnen hat, hat die Dragqueen zum Idol gemacht. Sie wurde zur Kämpferin für die Rechte von LGBTIQ*, sprach vor dem EU-Parlament und machte sich bei den Vereinten Nationen für Menschenrechte stark.

Der Hashtag #theunstoppables, der sich seitdem wie ein Lauffeuer durch das Internet verbreitete, ist ein Statement. Er wurde zum Zeichen für Liebe und Respekt in einer Welt, die diese Botschaft auch braucht. Den neuen Song "You Are Unstoppable" widmet Conchita daher auch allen Fans: "Der Song ist für all diejenigen, die unaufhaltbar sind. Dieses Lied widme ich meinen Fans, die Liebe und Respekt im Herzen und in die Welt tragen."

Eine Facette von vielen

Die erste Single ist ein Vorbote für das Album, das schlicht "Conchita" heißen wird. Es erscheint am 15. Mai. "You Are Unstoppable" und das zugehörige Video ist "die Fusion meiner Lieblingsmusikrichtungen", sagt Conchita Wurst.

"Pop und das Orchestrahle, zusammengeführt in einer Powernummer. Das war für mich auch eine sehr persönliche Sache. Es entspricht mir zu hundert Prozent", ergänzt sie. Das Video zur ersten Single ist in schwarz-weiß gehalten. Die Tänzerin erinnert zwar etwas an Sias "Chandelier", trotzdem verliert der Song nicht an Wirkung. Er ist ein Signal, stets an die Liebe und an sich selbst zu glauben. Mit "You Are Unstoppable" zeigt uns die Sängerin eine Facette ihres Könnens. Doch "Conchita" soll neben Powerballaden auch Dancefloor-, Swing- und Pop-Nummern enthalten. 

Kommentare
Kommentare werden geladen
dbna.newsletter
Bleibe immer up-to-date.
Abonniere unseren wöchentlichen Newsletter!