"Ich bin einfach ich."

Redaktion Von Redaktion
"Ich bin einfach ich."
Christian Barz/Warnermusic

Der Gewinner der Popstars-Staffel von 2009 und Mitglied der nicht mehr existierenden Band "Some & Any", Leo Ritzmann aus Hinwil (Schweiz), hat sich als bisexuell geoutet.

In einem Interview mit dem Jugendradiosender "Radio 105" gesteht der heute 23-Jährige: "Ich habe schon etwas mit Männern gehabt".

Eigentlich wollte Leo nie über dieses Thema reden und hat es jetzt dennoch getan. "Es ist wichtig, dass ich zu mir stehen kann", sagt er gegenüber der Zeitung 20 Minuten."Ich hoffe, meine Offenheit ist ein gutes Beispiel für andere."

Er habe lange gebraucht, um zu realisieren, dass er beiden Geschlechtern zugetan sei. "Ich verliebe mich halt in Menschen und nicht in Männer oder Frauen. Die Bisexualität macht mein Leben komplizierter. Nicht alle Partner verstehen das."

Angst, dass seine Bisexualität an die Öffentlichkeit gelangt, habe er nie gehabt. "Wenn die Leute lästern, ist mir das egal" führt er fort. Auf die Reaktionen ist Leo trotzdem gespannt. "Ich bin einfach ich." sagt der gebürtige Brasilianer, der heute als Verkäufer in einem Bekleidungsgeschäft arbeitet.

dbna.newsletter
Bleibe immer up-to-date.
Abonniere unseren wöchentlichen Newsletter!
Weitere Quellen: 20 Minuten, Christian Barz/Warnermusic