Sam Smith: Romanze mit Serien-Star Brandon Flynn?

Sam Smith: Romanze mit Serien-Star Brandon Flynn?

pitpony.photography, Sam Smith Lollapalooza 2015 (cropped)CC BY-SA 3.0 | PRPhotos.com

Liebevolle Küsse, gehaltene Hände: Der britische Musiker Sam Smith wurde mit einem neuen Mann an seiner Seite gesehen – der selbst kein Unbekannter ist.

Gefühle sind dem britischen Soulsänger Sam Smith ganz sicher nicht unbekannt. Und dass er sich zu Jungs hingezogen fühlt, war ihm schon seit Grundschultagen bewusst. So liegt sein Coming-out auch schon einige Jahre in der Vergangenheit. 

Anders bei dem Mann, dem der Brite jetzt seine Gefühle zu schenken scheint: Der mit „Tote Mädchen lügen nicht“ berühmt gewordene Serienstar Brandon Flynn bekannte erst kürzlich Farbe zur LGBT-Community. 

"Tote Mädchen lügen nicht": Brandon Flynn bekennt Farbe für LGBT-Community
"Tote Mädchen lügen nicht": Brandon Flynn bekennt Farbe für LGBT-Community

Als Antwort auf den Post eines LGBT-Gegners hat Brandon Flynn ("Tote Mädchen lügen nicht") mehr Gleichberechtigung gefordert und sich gleichzeitig zur LGBT-Community bekannt.

Interessierte Leser werden sich erinnern: Auslöser war ein emotionaler Post des Schauspielers auf Instagram, in dem er sich entschieden für eine gleichgeschlechtliche Ehe in Australien aussprach. Planung oder Zufall? Nun scheinen die beiden jungen Männer auf jeden Fall ein Paar zu sein. 

Grund für die Spekulationen, die offiziell bisher keine der beiden bestätigte, sind Fotos aus New York. Genauer gesagt im Greenwich Village wurden die beiden beim Austausch von eindeutigen Zärtlichkeiten gesichtet.

So flanierten sie unter anderem Hand-in-Hand durch die Metropole und gaben sich immer wieder Küsschen, wie berichtet wurde. 

Uns bleibt den beiden alles Gute für Ihre Zukunft zu wünschen. Vielleicht irgendwann als Ehepartner in Australien? Wer weiß.

dbna.newsletter
Bleibe immer up-to-date.
Abonniere unseren wöchentlichen Newsletter!