Wirklich kein Engel?

Christian Brandl Von Christian Brandl

No-Angels-Sängerin Nadja Benaissa soll Mann mit HIV infiziert haben und sitz darum derzeit in Untersuchungshaft.

(dbna.de / Stern) Am Samstagabend wurde Nadja Benaissa, Sängerin der deutschen Pop-Band No Angels, vor einem Soloauftritt in einer Discothek in Frankfurt festgenommen. Die Staatsanwaltschaft wirft ihr vor, einen Mann mit HIV infiziert zu haben, indem sie ungeschützten Geschlechtsverkehr mit ihm hatte und ihn nicht auf ihre HIV-Infektion hingewiesen hat.

Der Haftbefehl wurde vom Ermittlungsrichter erlassen, weil offenbar Wiederholungsgefahr besteht: in den Jahren 2004 und 2006 soll Nadja trotz der HIV-Infektion mit drei Personen ungeschützten Geschlechtsverkehr gehabt haben. Da mehr als zwei gleichartige Straftaten vorliegen, besteht Wiederholungsgefahr - so die Gesetzeslage.

dbna.newsletter
Bleibe immer up-to-date.
Abonniere unseren wöchentlichen Newsletter!
Weitere Quellen: Stern Online, stock.xchng / neosiam, André D Conrad/Creative-Commons, Arne List/Creative Commons