"Wrong Direction"

Redaktion Von Redaktion

71 Prozent der Lesben und Schwulen in den USA würden am 06. November Barack Obama als US-Präsident wiederwählen. Das ist das Ergebnis einer Wähler-Umfrage. Herausforderer Mitt Romney würde 22 Prozent der Stimmen erhalten.

Wenn es also nach Schwulen und Lesben ging, wäre die Sache klar, dass Obama im Weißen Haus bleiben darf.

Ob das eindeutige Ergebnis unter anderem an Unterstützungvideos wie diesem hier liegt? Ein paar schwule Jungs haben den Hit der Boygroup One Direction What makes you beautiful umgedichtet, um gegen den Herausforderer von Obama Romney ein wenig Stimmung zu machen.

#Themen
Video
dbna.newsletter
Bleibe immer up-to-date.
Abonniere unseren wöchentlichen Newsletter!
Weitere Quellen: Youtube, Youtube