1.000 betrunkene Jugendliche in Berlin

Redaktion Von Redaktion

(dbna.de/tagesspiegel.de) An diesem Wochenende sind in Berlin 23 betrunkene Jugendliche von der Polizei aufgegriffen worden. Ein 14-Jähriger wurde mit über 2 Promille Alkohol im Blut in ein Krankenhaus eingeliefert, teilte die Berliner Polizei mit.

Insgesamt wurden in Berlin in diesem Jahr schon über 1.000 stark alkoholisierte Jugendliche von den Beamten zu ihren Eltern oder ins Krankenhaus gebracht. Die Deutsche Polizeigesellschaft fordert angesichts dieser Zahlen, dass Eltern für die Einsätze bezahlen sollen.

dbna.newsletter
Bleibe immer up-to-date.
Abonniere unseren wöchentlichen Newsletter!
Weitere Quellen: www.tagesspiegel.de, Polizei Berlin, Anja Vigenschow/www.jugendfotos.de (CC-Lizenz: http://creativecommons.org/licenses/by-nc/3.0/deed.de)