Adoptionsrecht

Christian Brandl Von Christian Brandl

Mit 77 Ja-Stimmen, 62 Nein-Stimmen und sieben Enthaltungen hat dasbelgische Parlament heute eine Gesetzesvorlage verabschiedet, die esschwulen und lesbischen Paaren künftig ermöglichen wird, Kinder zuadoptieren. Die Abgeordneten der sozialliberalen Regierungskoalitionstimmten nahezu geschlossen für die Vorlage und konnten damit dieChristdemokraten und die rechtsextremistische Partei FlämischeInteressen überstimmen.

Mit dem neuen Gesetz soll sichergestellt werden, dass Kinder, die inhomosexuellen Partnerschaften aufwachsen nicht gegenüber anderenKindern benachteiligt werden. Durch die Adoption soll dem Kind mehrSicherheit geboten werden. Diese Notwendigkeit bezweifeln die Gegnerdes Gesetzes jedoch.

In der EU haben bislang nur Spanien und Schweden eine vergleichbare Gesetzgebung.

dbna.newsletter
Bleibe immer up-to-date.
Abonniere unseren wöchentlichen Newsletter!
Weitere Quellen: N24.de