Alles Gute zum Vatertag, Papas!

Fabian Schäfer Von Fabian Schäfer
Alles Gute zum Vatertag, Papas!
Åhléns

Eine schwedische Warenhauskette wirbt zum skandinavischen Vatertag mit schwulen Vätern. "Åhléns ist ein Geschäft für alle", sagt die Marketingchefin dazu.

Der zweite Sonntag im November ist traditionellerweise Vatertag in Schweden, Norwegen und Finnland. Natürlich nutzen Geschäfte den Tag, um möglichst viele Geschenkideen zu verkaufen. Vatertag ist Kommerz pur. 

Auch die schwedische Warenhauskette Åhléns bewirbt "fars dag", wie der Tag auf Schwedisch heißt. "Hurra für alle Papas!", steht auf der Startseite des Einkaufstempels. Dazu: Ein Foto mit zwei Vätern und ihrer Tochter. 

"Ein Warenhaus für alle"

"In Schweden gibt es heute viele verschiedene Arten von Familien und in unserer Kommunikation wollen wir genau die Gesellschaft widerspiegeln, in der wir leben", sagt Åhléns Marketingchefin Lina Söderqvist dazu im Interview mit dem schwedischen Schwulenmagazin QX.

"Åhléns ist ein Warenhaus für alle und wir wollen, dass sich alle unsere Kunden in unserer Kommunikation wiedererkennen", erklärt sie. Die Reaktionen auf die Werbung seien bisher ausschließlich positiv, ergänzt Söderqvist.

Åhléns ist die größte Warenhauskette in Schweden und betreibt im ganzen Land fast 100 Filialen. Schweden gilt als eines der offensten Länder der Welt, was Homosexualität angeht. Eingetragene Lebenspartnerschaften sind bereits seit 1995 möglich. Heute haben homosexuelle Paare dieselben Rechte wie Heterosexuelle. Diese Aufgeschlossenheit gilt nicht nur für die Politik, sondern auch für die Bevölkerung.

Kommentare
Kommentare werden geladen
dbna.newsletter
Bleibe immer up-to-date.
Abonniere unseren wöchentlichen Newsletter!
Weitere Quellen: Åhléns