Brusthaare? Lieber nicht!

Redaktion Von Redaktion
Brusthaare? Lieber nicht!
die-exklusiven - Fotolia.com

Vor einiger Zeit haben wir in einer Umfrage gefragt, ob dbna'ler Haare auf der Brust von Jungs nun sexy finden oder nicht. Nun steht das Ergebnis fest.

Die Mehrheit der Teilnehmer ist kein großer Fan von starkem Haarwachstum auf dem Oberkörper und zwar sprachen sich fast die Hälfte (43,8%) gegen jegliche Form von Haaren auf der Brust aus und gut jeder Vierte (25,9%) findet gestutztes Brusthaar ok.

"Sehr sexy!" sagten hingegen 16,1%, also in etwa jeder Sechste,  zur männlichen Körperbehaarung auf der Brust. Die verbliebenen 14,2% der teilnehmenden Jungs hatten keine klare Meinung zum Thema Brusthaare, da kommt es wohl dann tatsächlich auf den jeweiligen Jungen an. An der nicht repräsentativen Umfrage beteiligten sich 7.825 Jungs.

In Hinblick auf dieses Ergebnis scheint eine weitere Studie relevant. Denn eine repräsentativen Studie der Zeitschrift "Apotheken Umschau" ergab, dass sich immer mehr junge Männer nicht nur im Gesicht rasieren.

So rasiert sich jeder fünfte Mann zwischen 19 und 29 Jahren die Achseln und fast jeder Vierte die Brusthaare. Diese Ergebnisse decken sich also mit dem Resultat der Umfrage von dbna zur Körperbehaarung.

dbna.newsletter
Bleibe immer up-to-date.
Abonniere unseren wöchentlichen Newsletter!