Das ist der schönste Schwule Europas!

Fabian Schäfer Von Fabian Schäfer
Das ist der schönste Schwule Europas!
Beate A Tecza

Der 20-jährige Jack Johansson ist Mr. Gay Europe. Der Schwede hat sich in verschiedenen Kategorien gegen die Konkurrenz durchgesetzt. Damit ist er nicht nur der schönste schwule Mann des Kontinents, sondern auch ein Botschafter für schwule Rechte.

In Kategorien wie dem Interview, einem schriftlichen Test oder der Bademoden-Challenge konnte sich der 20-Jährige gegen seine Mitstreiter durchsetzen. Insgesamt 16 schwule Männer aus ganz Europa traten an, um Mr. Gay Europe zu werden. Doch keiner schnitt besser ab als Jack Johansson. Er gewann deutlich vor den Kandidaten aus Österreich und dem Vereinigten Königreich.

"Mehr als ein Schönheitswettbewerb"

Zum Titel des Mr. Gay Europe gehört laut Veranstalter mehr als gutes Aussehen. Der Wettbewerb ist "mehr als nur ein Schönheitswettbewerb". Laut offizieller Internetseite soll der Gewinner nicht nur "ein hübsches Gesicht und einen guten Körper" haben. Es komme auch auf die innere Schönheit an.

Beate A Tecza
Jack Johansson bei der Bademoden-Challenge

Jack Johansson bei der Bademoden-Challenge

Dazu gehören etwa Eigenschaften wie Geduld oder ein sympathisches und verständnisvolles Wesen. Gesucht wird "ein Mann von Ehre, der besonders, aber gleichzeitig real ist" sowie "jemand mit angeborenem Charme und Brillanz". All das scheint Jack Johansson zu sein. Ab sofort ist der Schwede als Botschafter für die Rechte von Schwulen, Lesben, Bi-, Trans*- und Intersexuellen unterwegs.

Kommentare
Kommentare werden geladen
dbna.newsletter
Bleibe immer up-to-date.
Abonniere unseren wöchentlichen Newsletter!
Weitere Quellen: Beate A Tecza