Es blüht die Wurst nur kurze Zeit...

Patrick Fina Von Patrick Fina

... die Freundschaft blühtin Ewigkeit. Wie Recht Wilhelm Busch mit diesem Feuerwerk der Poesiehatte. Freunde machen das Leben lebenswert. Deshalb fragen wir dich inunserer neuen Umfrage: Wie  sieht dein Freundeskreis aus?

Freundschaften sind etwas Tolles. Auf Freunde kann man sich verlassen, im Idealfall. Sie helfen, sie trösten, sie spaßen und bereiten eine Menge Freude. Sie sind wichtige Menschen in deinem Leben, zumindest aber solche, die das Leben lebenswert machen. Wilhelm Busch, der große deutsche Schriftsteller, Maler und Zeichner soll einmal poetisch auf den Punkt gebracht haben: "Es blüht die Wurst nur kurze Zeit,/ die Freundschaft blüht in Ewigkeit."

Es ist besser, mehr als nur einen Freund zu haben. Freunde erfüllen so vielfältige Aufgaben, dass das für einen alleine gar nicht zu schaffen wäre. So baut man sich nach und nach ein richtiges Freunde-Netzwerk auf. Die "Clique" würde Bravo das nennen. Wir nennen es Freundeskreis. Und wissen: Gerade als schwuler Jugendlicher sind Freunde wichtig - solche, die dir den Rücken stärken und dich so akzeptieren, wie du bist. Deshalb interessiert uns, wie dein Freundeskreis aussieht. Hast du eher heterosexuelle Freunde? Hat mit deinem Coming-out ein "Umdenken" eingesetzt, so dass du jetzt eher homosexuelle Freunde hast? Oder hält sich das die Waage?

dbna.newsletter
Bleibe immer up-to-date.
Abonniere unseren wöchentlichen Newsletter!