"Genügend Beispiele"

Redaktion Von Redaktion

Der frisch ernannte Weihbischof von Linz, Gerhard Maria Wagner, hält Homosexualität für heilbar.

Der frisch ernannte Weihbischof von Linz, Gerhard Maria Wagner, hält Homosexualität für heilbar. In einem Interview mit dem österreichischen Magazin "Profil" antwortete er auf die Frage, ob Homosexualität geheilt werden könnte: "Dafür gibt es genügend Beispiele, nur davon spricht man nicht."

Der 54-Jährige hatte mit seinen kontroversen Äußerungen in der katholischen Kirche Österreichs immer wieder für Aufregung gesorgt. Als im Jahr 2005 der Hurrikan "Katrina" die Stadt New Orleans zerstörte, verkündete Wagner seiner damaligen Gemeinde: "Es ist wohl kein Zufall, dass in New Orleans alle fünf Abtreibungskliniken sowie Nachtclubs zerstört wurden."

dbna.newsletter
Bleibe immer up-to-date.
Abonniere unseren wöchentlichen Newsletter!
Weitere Quellen: Spiegel