HIV-Infektion

Patrick Fina Von Patrick Fina

(dbna.de / DPA) Ein Mitglied der Familie des Skandalrockers Ozzy Osbourne ist nach Angaben seiner Tochter Kelly Osbourne mit dem HI-Virus infiziert. Bei einem Benefizkonzert in London sagte die 22-Jährige, dass ihr der Kampf gegen die Krankheit besonders wichtig sei, weil ein Mitglied ihrer Familie mit dem tödlichen Virus infiziert sei. Um welches Familienmitglied es sich handelt ist nicht bekannt.

Besucher des Konzerts berichteten, Kelly Osbourne sei während ihrer Rede den Tränen nahe gewesen. Eine offizielle Stellungnahme der Familie Osbourne gibt es zunächst nicht.

dbna.newsletter
Bleibe immer up-to-date.
Abonniere unseren wöchentlichen Newsletter!
Weitere Quellen: Quelle: stern.deBildmaterial: U.S. Navy photo by Journalist 3rd Class Devin Wright (Public Domain)