Homo-TV in Deutschland

Redaktion Von Redaktion

Das Gay-Television Network (GTV) will nun im Jahr 2006 auch inDeutschland einen schwul lesbischen Fernsehsender aufbauen. Der neueSender wird den Sitz in Köln haben und von Eigenproduktionen biseingekauften Formaten viel Abwechslung bieten. Das werbefinanzierteProgramm wird analog und digital per Kabel sowie digital über Satellitzu empfangen sein. Zurzeit werden noch Moderatoren gecastet. WerInteresse hat, erhält weiter Informationen auf der offiziellen Homepagewww.gaytelevision.de

Eine Ausweitung auf Österreich und die Schweiz sei geplant. "Wir schließen
mit GTV endlich eine Marktlücke", so Sidney Beitz und Massimo DiTommasi von Gay-TV. "Der neue Sender werde die Geschichte des deutschenPrivatfernsehens neu verfassen".

dbna.newsletter
Bleibe immer up-to-date.
Abonniere unseren wöchentlichen Newsletter!
Weitere Quellen: gaytelevision.de