"Ich weiß, dass du schwul bist"

Redaktion Von Redaktion

Ein rührender Brief eines Vaters an seinen Sohn, der vor seiner Familie das Coming-out plant, macht zur Zeit im Internet die Runde.

Nate ist schwul. Am Telefon sagt er seinem Freund Mike, wie groß seine Angst ist, sich bei seinen Eltern zu outen. Nates Vater bekommt das Telefonat mit und schreibt daraufhin diesen Brief an seinen Sohn:

FCKH8.com

"Nate,

ich habe dein Telefonat mit Mike letzte Nacht zufällig mitgehört, als du ihm erzähltest, dass du dein Coming-out vor uns planst. Das Einzige, was du planen musst, ist heute Brot nach der Schule mitzubringen. Wir sind draußen...wie Du auch.
Ich wusste, dass du schwul bist seit du sechs Jahre alt bist. Ich liebe Dich, seit du geboren wurdest.

PS: Deine Mutter und ich finden, Mike und du seid ein süßes Paar."

Seit der Veröffentlichung des Briefes auf der Facebookseite der US-Kampagne FCKH8, die für die Gleichberechtigung von Schwulen und Lesben kämpft, feiert das Netz den Vater. Bis zum Sonntagabend erhielt der Post über 82.000 Likes und mehrere tausend Kommentare.

Wie Nate auf die Nachricht seines Vaters reagiert hat, ist leider nicht bekannt.

dbna.newsletter
Bleibe immer up-to-date.
Abonniere unseren wöchentlichen Newsletter!
Weitere Quellen: Stern, Viva, FCKH8.com