K.I.T.T. war schwul

Andreas Graf Von Andreas Graf

Das Auto aus der bekannten 80er Jahre Serie "Knight Rider" war schwul. Das zumindest behauptet David Hasselhoff vor Studenten einer irischen Universität.

Demnach soll die Beziehung zwischen Michael Knight, wie der Schauspieler in der Serie genannt wurde, und dem sprechenden Kultauto nicht nur rein beruflich gewesen sein. Hasselhoff dazu wörtlich: "Wir haben ein paar nicht jugendfreie Outtakes von 'Knight Rider'. K.I.T.T. hat dauernd gefragt 'Möchtest du, dass ich dich nach Hause bringe, Michael?' - und das sagte er in einer sehr verruchten Stimme."

dbna.newsletter
Bleibe immer up-to-date.
Abonniere unseren wöchentlichen Newsletter!
Weitere Quellen: orf.at