London Lesbian&Gay Film Festival

Christian Brandl Von Christian Brandl

Von 30. März bis 13. April präsentiert das British Film Institute mitdem  "London Lesbian&Gay Film Festival" bereits zum 19. Maleines der größten schwullesbischen Filmfeste Europas. Im Rahmen derEröffnungsgala wird der Film "Prey for Rock & Roll", der auf demautobiografischen Musical der Sängerin Cheri Lovedog basiert.

Den krönenden Abschluss bildet am 13. April der Film "Mysterious Skin"von Gregg Araki, der sich mit sexuellen Kindheitstraumata der JungenBrian und Neil beschäftigt, die in späteren Jahren wieder zu ihrenverdrängten Erinnerungen "zurückfinden".  Im Rahmen des Festvialswerden darüber hinaus nahezu 200 Filme aus den unterschiedlichstenGenres schwullebischer Filmkunst gezeigt.

dbna.newsletter
Bleibe immer up-to-date.
Abonniere unseren wöchentlichen Newsletter!
Weitere Quellen: image.net