Mehr Abiturienten

Christian Brandl Von Christian Brandl

Den sinkenden Schülerzahlen in Deutschland zum Trotz konntenDeutschlands Abiturienten in diesem jahr einen Rekord verzeichnen: Derstabile Aufwärtstrend bei den Zahlen der Schulabgänger mit Abiturerreichte mit einer Zahl von 386.000 Abiturienten und Fachabiturienteneinen Hochststand und stieg um ein Viertel seit dem Jahr 1995.

68 Prozent der Schüler erreichten dabei die allgemeine Hochschulreife,die restlichen 32 Prozent das Fachabitur. Bis 2008 rechnen Statistikermit weiter steigenden Abiturientenzahlen.

dbna.newsletter
Bleibe immer up-to-date.
Abonniere unseren wöchentlichen Newsletter!
Weitere Quellen: SPIEGEL Online