Schlagende Argumente?

Patrick Fina Von Patrick Fina

Gewalt gegen schwule und bisexuelle Jugendliche gehört noch lange nicht der Vergangenheit an. Wir fragen uns: wie viele dbna-User waren bereits Opfer schwulenfeindlicher Angriffe?

Gewalt gegen schwule und bisexuelle Jugendliche gehört noch lange nicht der Vergangenheit an. Untersuchungen des Berliner Soziologen Dr. Michael Bochow zeigen, dass unter 2.000 Befragten schwulen und bisexuellen Männern rund 3% Opfer schwulenfeindlicher, körperlicher Gewalt waren. Werden Beschimpfungen und Beleidigungen dazugenommen, sind rund 15% der Befragten Opfer. Hinzu kommt das enorme Dunkelfeld homophober Gewalt, das Experten auf 80-90% schätzen: Neun von zehn Übergriffen werden nicht zur Anzeige gebracht.

Wir fragen uns: wie viele dbna-User waren bereits Opfer schwulenfeindlicher Angriffe?

dbna.newsletter
Bleibe immer up-to-date.
Abonniere unseren wöchentlichen Newsletter!
Weitere Quellen: Bilder: photocase.com