Schweden: Neue Regenbogen-Briefmarke

Fabian Schäfer Von Fabian Schäfer
Schweden: Neue Regenbogen-Briefmarke
Postnord

Ab Mai können schwedische Briefe und Postkarten ein Stückchen bunter werden: Denn die Post führt dann eine Briefmarke mit der Pride-Fahne ein. Und es gibt schon Pläne, den Regenbogen nach Russland zu schicken.

Königin Silvia von Schweden feiert dieses Jahr ihr 40. Thronjubiläum und ihr Mann Carl Gustav wird 70. Grund genug für Postnord, die schwedisch-dänische Post, neue Briefmarken herauszugeben. Mit dabei ist auch eine ganz besonders bunte: Die Pride-Briefmarke.

Einen prominenten Fan hat die Regenbogen-Marke bereits: Die schwedische Moderatorin Tilde de Paula. Sie hat am Donnerstag bei "Nyhetsmorgon", einer Frühstückssendung, angekündigt, was sie mit der bunten Marke vorhat: "Ich glaube, ich kaufe die Briefmarke, klebe sie auf eine Postkarte und schicke sie an Putin."

"Wir wollen betonen, dass alle Menschen gleich sind"

Der Gedanke hinter den neuen Briefmarken ist es, Schweden "mit seinen historischen und aktuellen Ereignissen, individuellen Leistungen, Jubiläen, Sport- und Musikstars, Kulturereignissen und aktuellen Erscheinungen" widerzuspiegeln, wie Postnord in einer Pressemitteilung schreibt.

Postnord
Und auch traditionelle schwedische Lebensmittel finden ihren Platz auf den neuen Briefmarken.

Und auch traditionelle schwedische Lebensmittel finden ihren Platz auf den neuen Briefmarken.

Die Marke wurde von der Künstlerin Lisa Rydell gestaltet und wird ab 4. Mai erhältlich sein. "Dadurch dass wir die Briefmarke mit der Regenbogenfahne herausgeben, wollen wir betonen, dass alle Menschen gleich sind und dass ihre Stärken in ihren einzigartigen Eigenschaften und Ungleichheiten liegen", sagt Kommunikationschef Per Ljungberg.

Auf den anderen Marken: Sushi, Kebab, Fisch

Er ergänzt: "Soweit wir wissen, war die Pride-Fahne noch nie auf einer Briefmarke und es fühlt sich deshalb umso erfreulicher an, dass es nun möglich ist, physische Liebesgrüße mit der Regenbogenfahne in die ganze Welt zu schicken."

Bereits am 17. März hat Postnord einige andere neue Motive herausgebracht, darunter eine Reihe mit Essen aus verschiedenen Ländern. Neben Pasta, Sushi, Kebab und Tacos zieren auch typisch schwedische Nahrungsmittel eine Marke. Natürlich gibt es auch eine Briefmarke, welche die königliche Familie anlässlich ihrer Jubiläen zeigt.

Kommentare
Kommentare werden geladen
dbna.newsletter
Bleibe immer up-to-date.
Abonniere unseren wöchentlichen Newsletter!
Weitere Quellen: Postnord