"So wie du bist - Wir sind für dich da"

Redaktion Von Redaktion
"So wie du bist - Wir sind für dich da"
Stadt München

Die Stadt München hat die Aktion "So wie Du bist: Wir sind für Dich da" gestartet. Die Kampagne soll junge Lesben, Schwule und Transsexuelle unterstützen.

Die Aktion besteht aus sieben Plakat- und Postkartenmotiven und einem Internetauftritt.

Über die Internetadresse www.wirsindfuerdichda.org können die Jugendlichen viele Münchner Angebote und Informationen finden, zu Jugendgruppen, Beratungsstellen oder Freitzeitangeboten.

Aber auch für Eltern von homo- oder transsexuellen Jugendlichen und für pädagogische Fachkräfte gibt es Informationen, Unterstützungsangebote und Anlaufstellen.

Michael Nagy/Stadt München
Oberbürgermeister Dieter Reiter (mitte), Ulrike Mößbauer, Andreas Unterforsthuber

Oberbürgermeister Dieter Reiter (mitte), Ulrike Mößbauer, Andreas Unterforsthuber

Oberbürgermeister Dieter Reiter unterstützt diese Aktion:

"Jugendliche fühlen sich bei der Frage nach ihrer sexuellen Identität oft alleine. Neben dem Rückhalt des Elternhauses brauchen junge Menschen nicht selten Hilfe von außen. Jugendliche sollen spüren und wissen, dass es nicht schlimm ist, wenn sie homosexuell oder transgender sind.

Wir müssen ihnen die Angst vor Ausgrenzung nehmen, denn sie sind ein Teil unserer bunten Stadtgesellschaft. Mit der Kampagne 'Wir sind für dich da' bietet die Stadt jungen Menschen Unterstützung bei diesem sehr persönlichen Thema."

Stadt München
Plakatmotiv trans

Plakatmotiv trans

Kernstück der Kampagne sind drei bunte Piktogramme, die für die Themen Schwule, Lesben und Transgender stehen.

In der ersten Stufe der Kampagne werden drei Plakatmotive mit jungen Menschen gezeigt, die diese Piktogramme auf ihren T-Shirts tragen. Diese Plakate werden vor allem in den Jugend- und Sozialeinrichtungen Münchens gezeigt, um Jugendlichen zu signalisieren, dass sie dort willkommen sind und die Einrichtung ihnen auch zur Seite stehen wird. Dazu gibt es Postkarten in vier Motiven, die in den Einrichtungen ausgelegt werden können.

Stadt München
Plakatmotiv Mädchen

Plakatmotiv Mädchen

In der zweiten Stufe werden die Kampagnenmotive im öffentlichen Raum präsentiert, also auf Werbeflächen, Litfaßsäulen usw. Hierbei kommen vier Plakatmotive zum Einsatz, die auf einem farbigen Hintergrund die schon genannten Piktogramme zeigen.

Kommentare
Kommentare werden geladen
dbna.newsletter
Bleibe immer up-to-date.
Abonniere unseren wöchentlichen Newsletter!
Weitere Quellen: Stadt München, Stadt München