Tom Daley: Cybersex in Beziehungspause

Fabian Schäfer Von Fabian Schäfer

Der Turmspringer war letztes Jahr sieben Monate von seinem Verlobten Dustin Lance Black getrennt. In dieser Zeit hatte er Camsex mit einem Fan. Er spricht darüber, weil das Video jetzt im Netz aufgetaucht ist.

Vom Turmspringer Tom Daley, 22, sind pikante Videos im Internet aufgetaucht. Das hat er der britischen Boulevardzeitung "The Sun" erzählt, die daraus eine Titelgeschichte gemacht hat. Die Snapchat-Videos sind entstanden, als der Profisportler Cybersex mit einem Fan hatte.

"Das wird definitiv nie wieder passieren, jetzt wo wir heiraten werden", erklärte Tom Daley. Während er Kontakt zu dem anderen Mann hatte, befanden sich Tom Daley und sein Verlobter Dustin Lance Black in einer Beziehungspause. Laut "The Sun" war das im Februar des letzten Jahres. "Es war die Entfernung", erklärte der 22-Jährige die siebenmonatige Pause.

Jetzt freut sich das Paar umso mehr auf die Hochzeit

Das Paar hatte sich im Oktober 2015 verlobt (dbna berichtete). Wegen der Olympischen Spiele in Rio de Janeiro, bei denen Tom Daley die Bronzemedaille gewannt, wollten sie sich zunächst jedoch nicht auf einen Termin festlegen.

Jetzt steht jedoch fest, dass die beiden sich in diesem Jahr das Ja-Wort geben wollen. Durch die vorübergehende Trennung haben Tom Daley und Dustin Lance Black, 42, erst gemerkt, was sie aneinander haben. Sie seien seelenverwandt, sagte der 22-jährige Profisportler. "Deshalb genießen wir es so sehr, gerade unsere Hochzeit zu planen"

Von Cybersex weiß Dustin Lance Black. Der Drehbuchautor war zu der Zeit selbst damit beschäftigt, die Miniserie "When We Rise" zu drehen. "Wir haben nicht vielen Leuten davon erzählt und es war nicht die leichteste Zeit für uns. Was Tom in dieser Zeit gemacht hat, ist seine Sache."

Studie: Jeder Vierte zeigt Nacktfotos herum

Zuletzt wurden mehrere Stars Opfer von Leaks. So sind in der vergangenen Woche Nacktfotos von Chris Mears, einem britischen Wasserspringer, aufgetaucht. Auch von den "Teen Wolf"-Stars Tyler Posey und Cody Christian schwirren Nacktfotos im Internet.

Tyler Posey hat im letzten August Aufsehen mit einem angeblichen Coming-out-Video erregt (dbna berichtete). Später erklärte er jedoch, das nicht ernst gemeint zu haben. Dass die pikanten Fotos der Schauspieler und Sportler im Netz auftauchen, ist kein Wunder: Einer Studie zufolge zeigt jeder Vierte Nacktfotos herum (dbna berichtete). Was man tun kann, wenn Nacktfotos von einem selbst im Internet auftauchen, erklärt ein Experte im dbna-Interview.

Kommentare
Kommentare werden geladen
dbna.newsletter
Bleibe immer up-to-date.
Abonniere unseren wöchentlichen Newsletter!