Über's Ziel hinaus

Christian Brandl Von Christian Brandl

(dbna.de / LSU, Schwusos, GRÜNE) Als der Rechtsausschuss des hessischen Landtags am vergangenen Mittwoch Vertreter der LSU, der Schwusos, der GRÜNEN und des LSVD Hessen zu einer Anhörung über einen Gesetzentwurf zur Anpassung des Lebenspartnerschaftsrechts im hessischen Landesrecht traf, waren konstruktuive Gespräche geplant.

Nach Aussagen von Björn Beck (LSU), Ansgar Dittmar (Schwusos) und Manuel Stock (GRÜNE), nutzte der Vertreter des LSVD, LSVD-Landessprecher Ralf Harth, diese Gelegenheit jedoch lieber dazu, den Rechtsausschuss zu provozieren. Dadurch sahen sich die anderen Vertreter veranlasst, sich vom LSVD Hessen und seinem Vertreter zu distanzieren. Seine Art und Wortwahl seien weder geboten noch sinnbringend gewesen um Lesben und Schwule als ernstzunehmende Gesprächspartner zu vertreten.

dbna.newsletter
Bleibe immer up-to-date.
Abonniere unseren wöchentlichen Newsletter!
Weitere Quellen: Quelle: Pressemeldung LSU, Schwusos und GRÜNEBildmaterial: Wikipedia Commons