Warmer Winter in Berlin

Warmer Winter in Berlin

Warmer Winter

Mal wieder großes Rätselraten im Dezember: Wo feiere ich dieses Mal ins neue Jahr rein?

Dafür bietet sich der "Warme Winter" an, den die "Plattform für queere Subkultur" zusammen mit dem Jugendnetzwerk Lambda in Berlin veranstaltet. Vom 28. Dezember 2017 bis zum 2. Januar 2018 bietet sich schwulen und bisexuellen Jugendlichen zwischen 18 und 26 so eine ganz besondere Veranstaltung in der deutschen Hauptstadt.

Beim "Warmen Winter" wirst du bei überwiegend gleichaltrigen netten Menschen aus und um den Verein untergebracht und bist eingeladen, bei einem prallen Programm den Wechsel ins neue Jahr zu erleben.

Gemeinsam mit queeren Jungs aus der ganzen Republik, teilweise aus dem letzten Winkel und dem kleinsten Ort, kannst du die berühmt-berüchtigte Zeit "zwischen den Jahren" in der größten Metropole Deutschlands verbringen. Ein vielseitiges Programm von der großen Silvesterparty, täglichem Frühstücksbuffet, schwimmen gehen, Kultur, Stadtführung und vielem mehr wird geboten.

Für die Teilnehmer der letzten Jahre war das die optimale Gelegenheit, nicht nur Berlin sondern auch andere schwule Jungs kennenzulernen, in das "schwule" Hauptstadt(nacht)leben einzutauchen und so tolle sechs Tage zu verleben

Wenn du dabei sein willst, findest du weitere Informationen, das Programm und die Online-Anmeldung unter: www.warmerwinter.de

Nochmals alles zusammengefasst:

  •  29. Warme Winter
  •  Termin 28. Dezember 2017 – 2. Januar 2018
  •  Anmeldung ab sofort bis 15.12.2017 möglich
  •  Teilnehmerbeitrag ab 49€
  •  private Unterbringung jungen Berlinern
  •  Kennenlernessen und tägliches Frühstück
  •  Highlights: Museumsbesuch, Führungen, Workshops, Silvestershow/Party und Besuch im Tropical Island


dbna.newsletter
Bleibe immer up-to-date.
Abonniere unseren wöchentlichen Newsletter!