Wir wollen es wissen

Christian Brandl Von Christian Brandl

Manche sind provokativ, manche informativ und manche sehr einprägsam - aber jetzt will es die Deutsche AIDS Hilfe genau wissen: Wie wirken die Plakate und Werbemittel auf die Zielgruppe, insbesondere auf schwule Jugendliche und schwule Männer?

Eine Online-Umfrage soll dabei helfen, das genauer herauszufinden, denn schwule Männer sind immer noch die größte Risikogruppe wenn es um HIV-Neuinfektionen geht und auch andere Geschlechtskrankheiten sind in der schwulen Szene leider immer noch sehr verbreitet. Mit Anzeigen und Plakatmotiven rund um das Thema AIDS versucht die Deutsche AIDS Hilfe auch dich zu erreichen. Unter www.wir-wollen-es-wissen.de ist daher nun deine Meinung gefragt! Die Ergebnisse der Online-Umfrage helfen der Deutschen AIDS Hilfe, die kommenden Kampagnen zu gestalten und das Bewusstsein in Bezug auf HIV & AIDS trotz der finanziellen Einschnitte weiter zu verbessern.

Und die Mühe soll auch nicht vergebens sein, denn unter allen Teilnehmern die Ihre Kontaktdaten hinterlassen - denn die Umfrageangaben werden natürlich absolut anonym gespeichert und verarbeitet - verlost die Deutsche AIDS Hilfe tolle Preise. Mitmachen lohnt sich also doppelt.

dbna.newsletter
Bleibe immer up-to-date.
Abonniere unseren wöchentlichen Newsletter!
Weitere Quellen: Quelle: Deutsche Aids Hilfe