Zu heiß für YouTube?

Redaktion Von Redaktion
Zu heiß für YouTube?

Gruene Andersrum Österreich

"Dieses Video wurde entfernt, weil sein Content gegen die Nutzungsbedingungen von YouTube verstößt. Das tut uns leid." Wer den Wahlwerbespot zum Thema "Gleichstellung" der Grünen Österreich aufrufen möchte, schaut zur Zeit auf einen schwarzen Monitor.

Das Video-Portal YouTube hat den Spot nach wenigen Stunden gesperrt. Auf der Plattform Vimeo ist der Film weiterhin zu sehen.

Im Spot geht es um die Gleichstellung von Schwulen und Lesben. Die "Lieblingsstellung" der Grünen. Regie bei dem Filmchen führte der Österreicher Gregor Schmidinger, dessen Kurzfilme "The Boy Next Door" und "Homophobia" wir bereits bei dbna vorstellten.

#Themen
Video Werbung
Kommentare
Kommentare werden geladen
dbna.newsletter
Bleibe immer up-to-date.
Abonniere unseren wöchentlichen Newsletter!
Weitere Quellen: Gruene Andersrum Österreich