"Der lange Weg zum Glück"

Redaktion Von Redaktion
"Der lange Weg zum Glück"
Himmelstürmer/Fotolia

Basti ist ein schüchterner 17jähriger Junge, der gerade seinen Realschulabschluss in der Tasche hat und das schöne Wetter in den Sommerferien überwiegend mit seinen besten Freunden Fabian, Kevin und Marc im nahegelegenen Freibad verbringt.

Himmelstürmer/Fotolia

Bastin, 17 und gerade seinen Realschulabschluss in der Tasche, verbringt die Sommerferien überwiegend mit seinen besten Freunden. Auf einer Gartenparty verändert sich sein Leben schlagartig, als er die forsche Vivien kennenlernt und sein bester Freund Fabi mit seiner besten Freundin Inga zusammen kommt. Doch die beginnende Affäre mit Vivien stürzt ihn in tiefe Selbstzweifel.

Er trifft nach langer Zeit wieder auf Florian, einem langjährigen Freund, mit dem er einige wunderbare und unbeschwerte Tage verbringt. Aus dem Verlangen nach Zuneigung und Nähe entwickeln sich die ersten zarten Annäherungsversuche und Basti wird vor eine schwere Entscheidung gestellt.

Sebastian Zichner
Der lange Weg zum Glück

332 Seiten, Himmelstürmer Verlag

dbna.newsletter
Bleibe immer up-to-date.
Abonniere unseren wöchentlichen Newsletter!
Weitere Quellen: Himmelstürmer, Himmelstürmer/Fotolia