Der Mann in Papis Bett

Andreas Graf Von Andreas Graf

Jean-Marc hat sich eigentlich mit seinem nett eingerichtetenSingle-Dasein abgefunden. Aber dann trifft er unverhofft den jüngeren,gut aussehenden Mathieu...

Jean-Marc, ein kanadische Lehrer Mitte 40, hat sich eigentlich mit seinem nett eingerichtetenSingle-Dasein abgefunden. Aber dann trifft er unverhofft den jüngeren,gut aussehenden Mathieu, der Schauspieler ist.

Obwohl die beiden Männer grundverschiedensind, beginnt zwischen ihnen eine zärtliche, aber auch turbulenteLiebesgeschichte. Doch es gibt ein kleines Problem: der vierjährige Sébastien, Mathieus kleiner Sohn!

Wie wird sich diese komplizierte Familiengeschichte entwickeln?

dbna.newsletter
Bleibe immer up-to-date.
Abonniere unseren wöchentlichen Newsletter!
Weitere Quellen: amazon