'Fremdgehen' macht glücklich!

Christian Brandl Von Christian Brandl

Wenn man den Autoren dieses Werkes Glauben schenken darf, istFremdgehen ein Garant für eine lang anhaltende Beziehung. dbna verlostdrei Ausgaben des neuen Buchs.

Fremdgehen ist der Tod einer jeden Beziehung, so möchte man meinen.Doch mit ihrem neuen Ratgeber "'Fremdgehen' macht glücklich" versuchenMichael Schulze und Christian Scheuß genau das Gegenteil zu belegen.

Statistisch gesehen gehört Fremdgehen in jeder zweiten schwulenBeziehung heute zum Alltag und je länger schwule Paare zusammen sind,umso weniger ist Monogamie angesagt. "'Fremdgehen' ist ein Garant füreine lang anhaltende Beziehung, Treue dagegen macht einsam undtraurig", schlussfolgern die beiden Autoren daraus. Anhand vonPorträts, Interviews und Gesprächsprotokollen geben Sie einen Einblickin die Vielfalt schwuler Lebensformen. Dabei zeigen Sie aber auchdeutlich auf, welche Regeln und Absprachen in offenen Beziehungen nötigsind und wann dieses Modell der Beziehung an seine Grenzen gerät.

Das Buch erlaubt Kapitel für Kapitel äußerst intime Einblicke in dasPrivat- und Sexualleben schwuler Paare, die manchmal schockierend undmanchmal bewegend sind - in allen Variationen, die das Leben bereithält.

Christian Scheuß & Micha Schulze (Hg.)
"Fremdgehen" macht glücklich! Neue schwule Lebens- und Liebesformen Schwarzkopf & Schwarzkopf Verlag, 288 Seiten, 9,90 Euro

dbna.newsletter
Bleibe immer up-to-date.
Abonniere unseren wöchentlichen Newsletter!
Weitere Quellen: Schwarzkopf & Schwarzkopf