Niklas and Friends

Redaktion Von Redaktion

Niklas und seine Freunde stehen gerade an der Schwelle zu einem völligneuen Lebensabschnitt: Der Pubertät. In kurzen Episoden erzählt derComiczeichner Niklas Edlund fünf hochsensible Geschichten, geprägt vonZärtlichkeit, Gefühlen und der ersten Liebe.

Niklas und seine Freunde stehen gerade an der Schwelle zu einem völligneuen Lebensabschnitt: Der Pubertät. In kurzen Episoden erzählt derComiczeichner Niklas Edlund fünf hochsensible Geschichten, geprägt vonZärtlichkeit, Gefühlen und der ersten Liebe. Die Clique rund um Niklashat nämlich einen Pakt geschlossen: Alles was Spaß macht istuntereinander erlaubt. Und das beinhaltet auch Dinge wie Kuscheln,Schmusen und Küssen. Dass die Sache letzten Endes dann doch nicht immerganz so einfach ist, zeigt die kleine, eifersüchtige Schwester, die dieJungs beim Herumtollen beobachtet

Das mit 48 Seiten etwas kurz geratene Comicbuch "Niklas and Friends Bloß keine Mädchen!" nimmt sich behutsam der ersten sexuellen Gefühlezwischen Jungs an. Und zwar auf solch eine sympathische Art und Weise,dass man sich beim Lesen einfach wohl fühlen muss. Dabei werden auchDinge wie Ansätze von sexuellen Vorlieben nicht außen vorgelassen.Trotzdem stellt sich die Frage, welche Zielgruppe "Niklas and Friends"eigentlich im Auge hat. Die Jungs sehen allerhöchstens aus wie 7 bis10, rennen als Indianer verkleidet durch den Garten, und dieGeschichten wirken einfach ein wenig zu sehr kindlich naiv undunrealistisch, als dass man sich wirklich mit den Jungen identifizierenkönnte. Darüber hinaus sind die Geschichten auch zu kurz, um richtigins Geschehen einzutauchen. Letzten Endes fühlt man sich viel mehr, alshätte man ein Kinderbuch gelesen. Und welches Kind kriegt ein solchesBuch mit dieser Thematik schon in die Hand? Wie dem auch sei: BeimLesen wird auf jeden Fall deutlich, wie unschuldig und normalKörperkontakt zwischen Jungs doch sein könnte, wenn es nach den Köpfenvon Kindern ginge.

dbna.newsletter
Bleibe immer up-to-date.
Abonniere unseren wöchentlichen Newsletter!