Schwul - na und?

Andreas Graf Von Andreas Graf

Thomas Grossmann erzählt in lockerem Stil Wissenswertes zu Themen wie "Wie sag' ich's meinen Eltern" oder "Wie lerne ich andere kennen".

Thomas Grossmann erzählt in lockerem Stil Wissenswertes zu Themen wie "Wie sag' ich's meinen Eltern" oder "Wie lerne ich andere kennen". Daneben enthält das Buch viele Erlebnisberichte von jungen Schwulen und Lesben, die von ihrem eigenen Coming Out erzählen. Du erfährst Interessantes zu AIDS, warum Schwule diskriminiert werden, was sie im Bett tun und vieles mehr. Alles in allem is "Schwul - na und?" ein echter Aufsteller und vermittelt das Gefühl, mit seinen Gefühlen und Problemen nicht allein zu sein.

Als Startlektüre für Jungs, die gerade am Anfang des Coming Outs stehen ist es sicher eine Hilfe! Allerdings stammt die Erstausgabe von 1982. So sind einige Abschnitte des Buches einfach nicht mehr wirklich aktuell und entsprechen nicht mehr den Erfahrungen, die junge Schwule heute machen! Außerdem bestätigen die schwarz-weiß Bilder blöderweise das ein oder andere Klischee!

dbna.newsletter
Bleibe immer up-to-date.
Abonniere unseren wöchentlichen Newsletter!
Weitere Quellen: Amazon