AIDS-Hilfe

Redaktion Von Redaktion

Deutschlandweite Organisation von rund 130 lokalen Hilfseinrichtungen zur Betreuung und Beratung von HIV-Positiven, Aidskranken, deren Angehörigen und Interessierten. Diese Einrichtungen selbst werden auch Aids-Hilfe genannt. Viele schwule Jugendgruppen treffen sich in den Räumen von solcher Zentren. Bei einigen Aids-Hilfen bekommst du auch einen kostenlosen und anonymen HIV-Test, auf jeden Fall aber kompetente und anonyme Beratung. Die bundesweite Informationsnummer ist 0700-HILFE, also 0700-44533 und hintendran noch die 2., 3., und 4. Ziffer der Ortsvorwahl (evtl. auch der nächstgrößeren Stadt). Bei dreistelligen Vorwahlen die ganze Vorwahl anhängen.

Hast du noch Fragen?

Diskutiere mit anderen Jungs im Forum unserer Community. Oder kontaktiere für eine persönliche Beratung das Team von anyway4u.

dbna.newsletter
Bleibe immer up-to-date.
Abonniere unseren wöchentlichen Newsletter!