Coming-out

Redaktion Von Redaktion

engl. für Herauskommen. Hierbei muss zwischen dem sog. Inneren Coming-Out und dem Äußeren unterschieden werden. Ersteres bezeichnet den Prozess des sich-bewusst-werdens, dass man schwul, Lesbisch oder bisexuell ist. Äußeres Coming-Out bedeutet, seiner Umgebung, seinen Mitmenschen, Freunden und Verwandten von seiner sexuellen Orientierung zu erzählen.

Hast du noch Fragen, die dich bewegen?

In unserer Wissens- und Ratgeberplattform für queere Jungs hilft sich die DBNA-Community sich gegenseitig. Registriere dich jetzt bei DBNA und stelle deine Frage!

dbna.newsletter
Bleibe immer up-to-date.
Abonniere unseren wöchentlichen Newsletter!