Homophob sind Menschen, die etwas gegen Homosexuellehaben, intolerant sind und Schwule und Lesben verbal oderphysisch angreifen. Im Grunde bedeutet die Nachsilbe -phobeigentlich Angst vor.... Homophobe wären somit Menschen -bzw. Heten die Angst vor Homosexuellen haben. Dies decktsich mit einer interessanten Wissenschaftstheorie: Nämlich,dass Menschen, die intolerant gegenüber Homosexuellen sind,von deren Andersartigkeit in ihrer eigenen Heterosexualitätverunsichert werden. Und das macht diesen Heten natürlichAngst.

Hast du noch Fragen?

Diskutiere mit anderen Jungs im Forum unserer Community. Oder kontaktiere für eine persönliche Beratung das Team von anyway4u.

dbna.newsletter
Bleibe immer up-to-date.
Abonniere unseren wöchentlichen Newsletter!